Berufskatalog -K- des Berufskunde-Verlags

Anforderungsprofil vorteilhaft wichtig sehr wichtig 36 keine Angaben keine Angaben Bachelor of Science (Allgemein) Übersicht ‹ analysieren, besprechen, sammeln, planen, auswerten, erarbeiten , koordinieren › Im Studium erwerben die angehenden Wissenschaftler Hilfsmittel, Methoden und Techniken sowie die Systematik zur wissenschaftlichen Arbeit. Darin unter- scheiden sie sich nicht von anderen Stu- dierenden wie z.B. jenen des Bachelor of Arts oder Bachelor of Engineering.  Der Unterschied liegt im Themenbe- reich: Bachelor of Science decken ein breites Spektrumder Naturwissenschaf- ten ab. Darunter fallen unter anderen die Fachgebiete Bachelor of Science für Wirtschaftsinformatik, für Chemi- cal Engineering, für Informatik oder Bachelor of Science für Regenerative Energiesysteme.  Nehmen wir das Berufsbeispiel Bache- lor of Science für Wirtschaftsinforma- tik: Wenn eine Firma eine betriebswirt- schaftliche Informatik-Anwendung plant und realisieren will, sind die studierten Wissenschaftler der Wirtschaftsinfor- matik Kontaktpersonen und Berater des Kunden.  Erst diskutieren sie die Zielvorstel- lungen eingehend mit der Forschungs- leitung oder dem Auftraggeber, um so genügend Basismaterial zu sammeln, damit sie eine genau auf das Problem zugeschnittene Lösung finden können. Dazu klären sie die Gegebenheiten, Vor- stellungen und Wünsche des Kunden und überprüfen sie auf Wirklichkeits- nähe. Danach analysieren sie alle gesam- melten Informationen und besprechen sich je nach Problemstellungmit entspre- chenden Spezialisten. Erst dann folgt die Erarbeitung von Lösungsmodellen und Konzepten.  Ist eine definitive Lösung gefunden, beginnen sie mit der Detailplanung. Sie erstellen Vorgaben für die Programm- Zutritt Fachhochschulreife, fachge- bundene Hochschulreife oder Hochschulreife (für Duale Hoch- schule/Berufsakademie bzw. Hoch- schulen). Ausbildungsdauer 3 Jahre: Duale Hochschule/Berufs- akademie; 6–8 Semester: Fach- hochschule; 6–9 Semester: Uni- versität. Sonnenseite Mit jedem Kunden oder For- schungsauftrag sind neue Lösun- gen zu finden: Das ist immer wie- der eine Herausforderung, bei der auch Mut, um innovative Wege zu beschreiten, gefragt ist. Schattenseite Große Projekte sindmit großer Ver- antwortung verbunden – undmeist auchmit Termindruck. Eine gewisse Belastbarkeit muss vorhanden sein. Vorurteil »Da sitzt man nur am Schreibtisch und hirnt, bis einem der Kopf raucht.« Realität Die Bachelor of Science überneh- men vielseitige, verantwortungs- volle Aufgaben, die sie oft genug vom Pult wegholen. Was, wozu? Damit die Bachelor of Science – Chemical Engineering Lösungen für neue umweltfreundlichereMaschi- nen und Anlagen planen und entwi- ckeln können, recherchieren sie alle notwendigen Daten und simulieren die voraussichtliche Entwicklung am Computer. Damit die Datenpräsentation klar und übersichtlich erfolgen kann, erfassen und verarbeiten Bachelor of Science – Chemical Engineering alle Messwerte per Computer. Damit die Aufgabenlösung termin- gerecht fertig gestellt wird, gliedern sie die Bachelor of Science systema- tisch in überschaubare Teilaufgaben mit realistischen Zeitvorgaben. Damit die Reinhaltung von Luft und Wasser gewährleistet wird, entwi- ckeln die Bachelor of Science – Che- mical Engineering neue Produkte. Damit die Mitarbeiter des Kunden sachgerecht und zuverlässig mit den neuen Produkten umgehen können, führen sie die Bachelor of Science geduldig und sorgfältig in deren Handhabung ein. Entwicklungsmöglichkeiten Forschung und Lehrtätigkeit an Hochschule; Geschäftsleitung, Führung eines eigenen Unternehmens Master of Science, Master of Engineering, Master of Business Administration Abteilungsleitung Leitung Forschungsgruppe Bachelor of Science Ausdauer Ausgeprägtes logisches und abstraktes Denkvermögen Flexibilität Führungs- und Verhandlungsgeschick Gute Konzentrationsfähigkeit und Belastbarkeit Klare Ausdrucksweise Lernbereitschaft Sinn für praktische Lösungen Systematische und exakte Arbeitsweise Teamfähigkeit entwicklung, das Systemusw. und leiten sie zur Ausführung weiter. Sie überwa- chen und koordinieren das Projekt, bis zweifelsfrei nachgewiesen ist, dass die neue, beimKunden implementierte Soft- ware einwandfrei funktioniert.

RkJQdWJsaXNoZXIy NjUxMjQ0